Workshops

Förderung psychischer Gesundheit als Führungsaufgabe

Um als Führungskraft erfolgreich zu sein, ist die Kompetenz im Umgang mit psychischer Belastung und Stress unverzichtbar. Sie ist der Weg, um als Führungskraft trotz Tempo, Veränderungs- und Erfolgsdruck im heutigen Unternehmensalltag den Überblick und die Freude am Beruf zu wahren. Dies ist auch der Weg, der es Ihren Mitarbeitern ermöglicht, dauerhaft gesund und engagiert zu bleiben, so dass das Team langfristig die gewünschte Leistung bringen und Ihre Organisation als Ganzes erfolgreich und „gesund“ sein kann.

  • Was ist psychische Gesundheit?
  • Was bedeutet Stress?
  • Wie können Ressourcen der Mitarbeiter ausgebaut  werden?
  • Wie können Struktur und Organisation Ressourcen stärken?
  • Wie lautet der gesetzliche Rahmen zur Förderung der psychischen Gesundheit?
  • Wie gehe ich mit betroffenen Mitarbeitern um?
  • Wie funktioniert das Betriebliche Eingliederungsmanagement?
  • Wie finden Führungskräfte ihre eigene psychische Balance?

Ziel dieses Workshops ist es, die Führungskräfte in Bezug auf das Erkennen von psychischen Belastungen bei Mitarbeitern – aber auch bei sich selbst – zu sensibilisieren. Auch hier gehe ich gerne auf Ihre ganz eigenen Unternehmensbedürfnisse und Wunschthemen ein.